Logo Stiftungsprofessur Entrepreneurship
NAVIGATION
Bild mit Impressionen
Der Preis
Die Stadt Oldenburg lobt zum dritten Mal den Oldenburger Gründerpreis aus, erstmalig in Kooperation mit der Stiftungsprofessur Entrepreneurship der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Der Oldenburger Gründerpreis 2007 wird in drei Preiskategorien vergeben.

Die erfolgreichsten Gründer erhalten Preise in Höhe von 5.000 Euro, 2.000 Euro und 1.000 Euro.

Für die besten Gründungsideen sind Preisgelder von 1.500 Euro, 1.000 Euro und 500 Euro vorgesehen.

Die besondere internationale Ausrichtung eines Bewerbers aus den oben genannten Kategorien wird mit 1.500 Euro belohnt.

Die Preisverleihung findet am Dienstag, 4. Dezember, um 19Uhr, in Oldenburg statt.

Ziel des Preises ist die Förderung und Unterstützung von tragfähigen und wachstumsorientierten Gründungen und innovativen Geschäftsideen in der Region Oldenburg. Der Mut zur Gründung eines Unternehmens, unternehmerisches Engagement und Eigeninitiative sollen ausgezeichnet werden, denn Gründerinnen und Gründer von heute sind die Unternehmer und Arbeitgeber von morgen. Außerdem möchten die Initiatoren das Entstehen innovativer Gründungsideen in der Region wertschätzen und stimulieren. Gemeinsam mit den Sponsoren und Partnern aus der regionalen Wirtschaft wollen die Stadt und die Universität das dynamische Gründungsklima in Oldenburg und der Region nachhaltig fördern.







Logo OLB           Logo EWE Tel           Logo Werbeagentur Kehrer